Sein

Freeing
Selbstportrait, Kreide auf Packpapier

Entwicklung

Ich bin … Kripã Renate Rudorf, auch Katz genannt. Kripã ist Sanskrit und bedeutet „Göttliche Gnade“. Im Rahmen meiner Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya hatte ich die Möglichkeit, mich in ein Mantra einweihen zu lassen und danach einen spirituellen Namen zu erhalten. Dieser ist eben Kripã. Macht für mich Sinn.
Katz, so hab ich mal auf irgendeiner Hebräisch-Übersetzungsseite gelesen- weiß den Link leider nicht mehr – bedeutet Tempelhüter. Macht auch Sinn, ich habe lange Zeit in einer internationalen Gruppe mit Lord Metatron gearbeitet und habe den Namen dort mit Leben gefüllt.

Kripã…

Göttliche Gnade… Sukadev sagte seinerzeit bei der Namensvergabe, dass ich sowohl in der Göttlichen Gnade bin als auch selbst diese ausstrahle. Schöne Vorstellung, macht irgendwie zufrieden. Ich bin jetzt seit 20 Jahren auf dem spirituellen Weg und habe dabei einiges an interessanten Werkzeugen im energetischen Bereich erhalten.

Am Anfang war Reiki und dann kam Metatron mit aller Wucht in mein Leben und schmiss mich in die kosmische Waschmaschine, so begann die Transformation auf allen Ebenen. Und immer war er neben/hinter/vor/bei mir – anders kann ich dieses Umgebensein von seiner Energie nicht beschreiben – und hat mir zur rechten Zeit die rechten Möglichkeiten eröffnet. So kam ich auch auf den Yogaweg, als es an der rechten Zeit für mich war.

Ich war schon

mit Yoga in Berührung gekommen, Yoga 50+, zur Rekonvaleszenz nach langer und schwerer Erkrankung. 2014 oder so. Durch meine langjährige Energiearbeit habe ich relativ schnell den Energiefluss in meinem Körper während der Übungen wahrnehmen können und ich wusste: Ja, das ist es!

Dann: Ausbildung Yogalehrerin, 2 Jahre; Yogatherapeutin 1,5 Jahre; psych. Yogatherapeutin u. spirituelle Lebensberaterin 5 Wochen. Trappatoni würde sagen: Ich habe fertig! Nun bin ich bereit, mit Ihnen/Euch zu teilen.

Sein und Tun

Unter Sein ist vieles von dem zu finden, was zu meiner Person gehört, unter Tun das, was ich teilen möchte, sowie meine Preisliste… die Ausbildungen waren teuer.

Aber das Tarot, welches ich hier auch zur Verfügung stelle, kostet nix! Und es ist wunderschön, ich wünsche aufschlussreiche Momente damit.

Das nebenstehende Bild ist aus dem Petersen-Tarot mit freundlicher Genehmigung des Königsfurt-Verlags. © Königsfurt Verlag,Krummwisch