Tun

Ich habe…

viele verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, um Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen. In erster Linie arbeite ich mit Yoga in den verschiedenen Formen. Das heißt, dass ich nicht nur Yogaunterricht in Gruppen und individuell anbiete, sondern auch Yogatherapie, sowohl auf der Körperebene wie auch auf der mental/emotionalen Ebene.

Energien…

Reiki, Regenbogenenergie, Engelstrahlen, Ich bin Licht und Fire Serpent Tummo befinden sich auch in meinem Werkzeugkasten, hier entscheidet der Klient/die Klientin, welche Energieform zur Anwendung kommen soll. Mit diesen Energien können Selbstheilungskräfte gestärkt und Blockaden in Körper und Geist sichtbar gemacht werden. Denn nur das, was gesehen wird, kann bearbeitet und verändert werden.

Kristalle/Heilsteine

Kristalle/Heilsteine sind ein weiteres Mittel, das zur Verfügung steht, um Körper, Seele und Geist zu unterstützen. Mit Tarot kann ich behilflich sein, Klarheit zu gewinnen, wohin die Reise geht.

Da ich noch keine Behandlungsräumlichkeiten habe, komme ich zu meinen Klienten/Innen ins Haus. Es besteht auch die Möglichkeit, 1:1 per Zoom, Skype oder Google Meet zu arbeiten. Für Gruppenveranstaltungen habe ich die Möglichkeit, im Essener Yoga-Vidya-Center Räume zu nutzen.